Category Archives: Kinderernährung

Zimtschnecken: Das Original und das Original vollwertig verfeinert

Zimtschnecken mit einem Glas Milch

Als wir vor einiger Zeit bei Freunden zu Besuch waren, spielten die Kinder Astrid Lindgrens „Wir Kinder aus Bullerbü“ nach. Total vertieft ins Spiel gab es dann auch unsichtbare Zimtschnecken für die Großen. Als ich fallen ließ, dass wir die ja auch Mal selber backen können, bekam ich neugierige Blicke: „Wirklich? Kannst Du sowas?“ Continue reading

So schmeckt der Sommer: Joghurt mit frischen Früchten, Walnüssen und Honig

Blaue Schüssel mit Joghurt, Himbeeren, Erdbeeren und Walnüssen dekoriert

An einem warmen Sommermorgen im Garten sitzen, dem Rauschen der Bäume oder des Meeres lauschen und ausgedehnt frühstücken. Das ist Urlaub! Und dazu passt kühlender, cremiger Joghurt mit frischen Früchten und knusprigen Nüssen. Schmeckt natürlich auch lecker in meiner Berliner Altbauwohnung ohne Balkon. 😉

Continue reading

Leichter Sommersalat mit Schafskäse und Zitrone – Passt gut zu Gegrilltem

Gemüsesalat auf Teller mit Zitronenscheiben angerichtet

Ich habe Mal eine Zeitlang zum Mittag immer Salat mit rohem Gemüse und Schafskäse o.ä. gegessen. Nach ein bis zwei Monaten hatte ich ständig Bauchdrücken.  Da habe ich für mich festgestellt, dass mir zu viel Rohkost nicht gut tut und bin auf gedünstetes Gemüse mit Quinoa, Hirse usw. umgestiegen. Damit geht‘s mir jetzt viel besser. Continue reading

10 Tipps zum Grillen – So schützt du dich, deine Familie und deine Gäste

Glühende Kohlen im Grill

Foto by Brenkee/pixabay

Ich liebe die Sommermonate: Die langen Tage, das saftige Grün und die milden Temperaturen. Dazu gehört für mich auch das Grillen. Es gefällt mir, wenn, umgeben von Freunden und gutem Essen, die Glut so schön knistert und es nach Holzkohle riecht. Und eigentlich ist Grillen eine gesunde Zubereitungsart: Continue reading

Banana-Blueberry-Pancakes mit Dinkel – Das perfekte Sonntagsfrühstück

Bananeb-Blaubeer-Pfannkuchen mit Dinkel gebacken

Am Wochenende gibt es bei uns oft Brötchen zum Frühstück. Aber manchmal langweilt mich das. Außerdem ist es auch so gemütlich, wenn alle ganz entspannt mit ihrem Schlafanzug am Tisch sitzen und niemand raus zum Bäcker muss. Natürlich kann man auch selbst backen, aber hin und wieder tut Abwechslung gut. Continue reading

Barbis Vollkorn-Hirse-Mischbrot – ohne Kneten und lange Wartezeiten

Brotleib, Brotscheibe auf Teller und Kinderhand die danach greift / Butter in einer kleinen Schale und Buttermesser

Kaum ein Land hat soo viele Brotsorten wie wir. Neben hervorragenden Bäckermeistern gibt es aber leider auch jede Menge geschmacklose Massenprodukte. Immer weniger Bäcker scheinen wirklich nach eigener Rezeptur zu backen. Anstatt dessen arbeiten sie mit Tiefkühlware und Fertigbackmischungen. Continue reading