Category Archives: Lebensmittel

Brokkoli, Kohlrabi, Grünkohl und Co – Die Kehrseite des heimischen Winter-Superfoods

Violetter Kohl

Foto by josealbafotos/pixabay

Kohl ist das perfekte Wintergemüse: Er ist kalorienarm und reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Zahlreiche Forschungsarbeiten zeigen, dass sich das Gemüse positiv auf Blutzucker- und Cholesterinspiegel auswirkt und sogar das Krebsrisiko senkt. Es gibt aber auch andere Studien: Continue reading

Milch-Mythen: Sie enthält resistente Keime, ist krebserregend und macht dick

Ein Glas Milch neben einem kleinen Buch mit dem Titel "Dreams"

Milch wird immer unbeliebter. Unberechtigter Weise, wie ich finde. In meinem Milch-Artikel habe ich deshalb bereits ausführlich über ihre vielen Vorzüge und dem verbreiteten Phänomen der (vermuteten) Unverträglichkeiten berichtet. Hier nun noch eine kleine Ergänzung. Mir begegnen nämlich immer wieder kritische Bemerkungen rund um die Milch. Was ist aber tatsächlich dran, an diesen Milch-Mythen? Continue reading

Lecker und gesund aber leider auch bedroht – Tipps zum Umgang mit Fisch

Frisch gefangene Lachse

Foto by LoveToTakePhotos/pixabay

In meinem letzten Artikel ging es um Vitamin D. Das „Sonnenvitamin“ sorgt für gesunde Knochen und wird zum Löwenanteil durch Sonnenstrahlung von unserem Körper selbst hergestellt. Nur wenige Lebensmittel enthalten Vitamin D zu einem nennenswerten Anteil. Dazu gehört vor allem fetter Seefisch wie Makrele, Hering oder Lachs.

Continue reading

By by summer. Danke für die reifen Tomaten! Grün sind sie ohne Aroma und sogar giftig.

Eine handvoll roter Tomaten

Ja, ja, eigentlich ist es für einen Tomaten-Artikel jahreszeitlich gesehen schon zu spät. Aber ich kann es einfach nicht lassen! Wehmütig sehe ich, wie der Sommer sich dem Ende neigt. Zum Glück nicht ohne Abschiedsgeschenke: Die Ernte sonnengereifter, heimischer Früchte und Gemüsesorten zieht sich noch durch den September. Darunter auch meine heißgeliebten Tomaten. Continue reading

Wer viel rotes Fleisch isst, stirbt früher und zerstört den Planeten. Wirklich?!

Ein Stück rohes Rindfleisch

Foto by Markusspiske/pixabay

Ich komme aus einer Fleischerfamilie. Opa und Oma führten eine Fleischerei im Berliner Wedding. Fleisch bedeutete Lebensqualität und Fleisch gab es, so oft wie möglich. Bei einer Fleischerfamilie also jeden Tag. Mein Onkel verstarb mit Anfang 60 an Darmkrebs. Ich habe ihn nie kennengelernt. Mein Vater sagt immer, er sei an „seiner Wurst gestorben“. Hört man die aktuellen Stimmen der Wissenschaft, könnte er damit recht haben. Continue reading

Toxic Beans! Sie sind gesund & lecker, können aber auch giftig sein.

grüne bohnen

Foto by Unsplash/pixabay

Grüne Bohnen haben gerade Saison und ich finde sie echt super. Nicht nur wegen ihrer wertvollen Inhaltsstoffe, sondern auch, weil man so viel mit Ihnen machen kann.Ich wusste irgendwie schon immer, dass man sie nicht roh essen soll, aber mir war nie so richtig klar warum. Ehrlich gesagt erst, seit dem mein Kleiner auf der Welt ist und alles was er in die Hände bekommt, in den Mund steckt. Continue reading