Tag Archives: Backen

My Erdbeerkuchen – fruchtig, frisch & lecker

Erdbeerkuchen mit Dinkel und Mandeln von der Seite fotografiert.

Ich liebe die süßen Früchte der warmen Jahreszeit.  Dazu gehören natürlich auch Erdbeeren! Am besten schmecken sie mir ganz frisch, einfach so, ohne alles. Oder “wennschon, dennschon” auf einem Kuchen mit einer großen Portion Sahne. Im Vordergrund soll aber die Frucht und nicht Zucker, Fett und künstliche Aromen stehen. Die erste Regel für einen guten Erdbeerkuchen lautet deshalb: Gute Ware.

Continue reading

Zimtschnecken: Das Original und das Original vollwertig verfeinert

Zimtschnecken mit einem Glas Milch

Als wir vor einiger Zeit bei Freunden zu Besuch waren, spielten die Kinder Astrid Lindgrens „Wir Kinder aus Bullerbü“ nach. Total vertieft ins Spiel gab es dann auch unsichtbare Zimtschnecken für die Großen. Als ich fallen ließ, dass wir die ja auch Mal selber backen können, bekam ich neugierige Blicke: „Wirklich? Kannst Du sowas?“ Continue reading

Von gutem und schlechtem Zimt

Zimt-Stangen

Foto by Krzysztof Puszczyński

Zimt ist definitiv eines meiner Lieblingsgewürze. Ich kann gar nicht genug davon kriegen. Ob im Porridge, Tee, Keks, Kuchen oder herzhaftem Curry-Gericht. Besonders wenn es draußen kalt wird, liebe ich diesen wärmenden, leicht süßlich-scharfen Geschmack. Allein schon die goldgelbe Farbe und dieser einzigartige Duft! Aber… Continue reading

Barbis Vollkorn-Hirse-Mischbrot – ohne Kneten und lange Wartezeiten

Brotleib, Brotscheibe auf Teller und Kinderhand die danach greift / Butter in einer kleinen Schale und Buttermesser

Kaum ein Land hat soo viele Brotsorten wie wir. Neben hervorragenden Bäckermeistern gibt es aber leider auch jede Menge geschmacklose Massenprodukte. Immer weniger Bäcker scheinen wirklich nach eigener Rezeptur zu backen. Anstatt dessen arbeiten sie mit Tiefkühlware und Fertigbackmischungen. Continue reading

Bratapfel-Walnuss-Cookies ohne Zucker – Weihnachtsbäckerei

Bratapfel Walnuss Cookies ohne Zucker auf einem Holzbrett mit Apfelspalten

Ich liebe Cookies! Sie schmecken nicht nur gut, sondern sind auch super schnell zubereitet: Zutaten vermengen, Kekse formen, 10 bis 15 Minuten in den Ofen – FERTIG! Allerdings enthalten sie meist extrem viel Butter und Zucker. Ich habe dieses Rezept deshalb einfach – wie auch das Makronen-Rezept – angepasst. Continue reading

Zum 2. Geburtstag Apfel-Streusel-Kuchen ohne Zucker

Apfel-Streuselkuchen

In meinem Zucker-Artikel habe ich ja schon angekündigt, dass ich meinem Kleinen in seinem dritten Lebensjahr nun auch langsam an süßere Lebensmittel gewöhnen möchte. Mir ist dabei wichtig, dass Süßigkeiten nicht einfach nebenbei aus Langeweile oder Gewohnheit gegessen werden, sondern mit Genuss zu besonderen Gelegenheiten. Für alle Familienmitglieder sollen dabei dieselben Regeln gelten.

Continue reading

Sonntagsbrötchen selber backen: Fast so simpel, wie zum Bäcker gehen.

Selbstgebackene Quarkbrötchen mit Butter

Der kleene Mann hat heute schon um 6 Uhr morgens im Halbschlaf plötzlich nach Frühstück und Tee gekräht. Dann ist er wieder selig eingeschlafen, aber ich war hellwach. Draußen war’s noch dunkel und dicke Regentropfen klopften gegen die Fensterscheiben. Zu solchen Unzeiten ist sogar noch unserer Bäcker geschlossen. Also selber backen! Continue reading