Tag Archives: Kinder-Rezepte

Zimtschnecken: Das Original und das Original vollwertig verfeinert

Zimtschnecken mit einem Glas Milch

Als wir vor einiger Zeit bei Freunden zu Besuch waren, spielten die Kinder Astrid Lindgrens „Wir Kinder aus Bullerbü“ nach. Total vertieft ins Spiel gab es dann auch unsichtbare Zimtschnecken für die Großen. Als ich fallen ließ, dass wir die ja auch Mal selber backen können, bekam ich neugierige Blicke: „Wirklich? Kannst Du sowas?“ Continue reading

So schmeckt der Sommer: Joghurt mit frischen Früchten, Walnüssen und Honig

Blaue Schüssel mit Joghurt, Himbeeren, Erdbeeren und Walnüssen dekoriert

An einem warmen Sommermorgen im Garten sitzen, dem Rauschen der Bäume oder des Meeres lauschen und ausgedehnt frühstücken. Das ist Urlaub! Und dazu passt kühlender, cremiger Joghurt mit frischen Früchten und knusprigen Nüssen. Schmeckt natürlich auch lecker in meiner Berliner Altbauwohnung ohne Balkon. 😉

Continue reading

Leichter Sommersalat mit Schafskäse und Zitrone – Passt gut zu Gegrilltem

Gemüsesalat auf Teller mit Zitronenscheiben angerichtet

Ich habe Mal eine Zeitlang zum Mittag immer Salat mit rohem Gemüse und Schafskäse o.ä. gegessen. Nach ein bis zwei Monaten hatte ich ständig Bauchdrücken.  Da habe ich für mich festgestellt, dass mir zu viel Rohkost nicht gut tut und bin auf gedünstetes Gemüse mit Quinoa, Hirse usw. umgestiegen. Damit geht‘s mir jetzt viel besser. Continue reading

Banana-Blueberry-Pancakes mit Dinkel – Das perfekte Sonntagsfrühstück

Bananeb-Blaubeer-Pfannkuchen mit Dinkel gebacken

Am Wochenende gibt es bei uns oft Brötchen zum Frühstück. Aber manchmal langweilt mich das. Außerdem ist es auch so gemütlich, wenn alle ganz entspannt mit ihrem Schlafanzug am Tisch sitzen und niemand raus zum Bäcker muss. Natürlich kann man auch selbst backen, aber hin und wieder tut Abwechslung gut. Continue reading

Zum 2. Geburtstag Apfel-Streusel-Kuchen ohne Zucker

Apfel-Streuselkuchen

In meinem Zucker-Artikel habe ich ja schon angekündigt, dass ich meinem Kleinen in seinem dritten Lebensjahr nun auch langsam an süßere Lebensmittel gewöhnen möchte. Mir ist dabei wichtig, dass Süßigkeiten nicht einfach nebenbei aus Langeweile oder Gewohnheit gegessen werden, sondern mit Genuss zu besonderen Gelegenheiten. Für alle Familienmitglieder sollen dabei dieselben Regeln gelten.

Continue reading

Sonntagsbrötchen selber backen: Fast so simpel, wie zum Bäcker gehen

Selbstgebackene Quarkbrötchen

Der kleene Mann hat heute schon um 6 Uhr morgens im Halbschlaf plötzlich nach Frühstück und Tee gekräht. Dann ist er wieder selig eingeschlafen, aber ich war hellwach. Draußen war’s noch dunkel und dicke Regentropfen klopften gegen die Fensterscheiben. Zu solchen Unzeiten ist sogar noch unserer Bäcker geschlossen. Also selber backen! Continue reading

Natürliche Süße genießen: Warmer Quarkauflauf mit Pflaumen und Feigen

Quarkauflauf mit Pflaumen, Feigen, Walnüssen und griechischem Joghurt.

Die Pflaumenzeit hat begonnen! Bis Anfang Oktober könnt ihr das violette Steinobst noch aus heimischem Anbau genießen. Durch ihren hohen Gehalt an Provitamin A, Vitamin C, E und verschiedenen B-Vitaminen unterstützen Pflaumen Immun- und Nervensystem. Continue reading